Analysebogen für Kosmetikbehandlungen

Füllen Sie gerne das unten stehende Formular aus. Wir melden uns dann bei Ihnen mit Ihrer individuellen Hautanalyse! Alternativ können Sie das Formular hier downloaden:

Formular Downloaden

Die Angaben dienen dazu, Ihnen eine optimale Beratung und Behandlung zu gewährleisten und Ihren individuellen Bedürfnissen nachzukommen.

Geschlecht

Fragen zu Ihrer Hautpflegeroutine

Wann reinigen Sie Ihr Gesicht? *
Welche Reinigungsprodukte verwenden Sie am Morgen bzw. am Abend? *
Wie oft und womit peelen Sie Ihre Haut? *
Welche Pflegeprodukte verwenden Sie täglich im Moment? *

Fragen zur momentanen Hautsituation

Wie würden Sie Ihren Hauttyp am ehesten einschätzen? *
Beschreiben Sie bitte Ihren momentanen Hautzustand in ungeschminktem Zustand, z.B. *
Wie fühlt sich Ihre Haut nach der Reinigung an? *
Wie fühlt sich Ihre Haut nach der Pflege über den Tag an? *
Neigen Sie schnell zu Sonnenbrand? *

Fragen zu Hautgesundheit & Lebensweise

Nehmen Sie zur Zeit regelmäßig Medikamente ein? (Blutverdünner, Hormone, Schilddrüse, etc.) *
Haben Sie Allergien/Überempfindlichkeiten? *
Haben Sie Hautkrankheiten? Z.B.: Neurodermitis, Schuppenflechte… *
Befinden Sie sich in ärztlicher Behandlung? Z.B.: Bluter/in, Diabetiker/in, Schilddrüse *
Sind Sie Raucher/in? *
Treiben Sie Sport? *
Gehen Sie ins Solarium? *
Wie ist ihre Trinkroutine? (Wasser/Kräutertees) *
Wie schaut Ihre Ernährung aus? *
Nehmen Sie Nahrungsergänzungsmittel? Z.B.: Omega3, B-Vitamine, Vitamin C ... *

Abschließende Informationen

Welcher Pflegetyp sind Sie? *
Wieviel ist Ihnen Ihr gutes Aussehen monatlich wert? *

Nach einer Fruchtsäurebehandlung ist eine starke Hitzeeinwirkung (z.B. Sauna) und intensive Sonneneinstrahlung für 2 Tage zu vermeiden und ein Lichtschutz mit mindestens Schutzfaktor 30 zu verwenden.

Die Pflege der Haut nach der Behandlung ist besonders wichtig. Ein optimales Ergebnis kann nur mit einer abgestimmten Heimpflege erreicht werden. Eine individuelle Pflegeempfehlung erhalten Sie im Anschluss an Ihre Kosmetikbehandlung.

Eine Absage eines Behandlungstermins ist bis max. 24 Stunden vor dem Behandlungstermin kostenlos möglich. Bei Nichteinhaltung bzw. nicht frühzeitiger Absage des vereinbarten Behandlungstermins erfolgt eine 100%ige Berechnung der versäumten Behandlung.

Fragebogen ausfüllen – Termin vereinbaren – Beraten werden